LacertaHD81ota

LACERTA HD81 apochromatic spotting scope for 1,25" astronomical eyepieces



Marke: -Lacerta
Magnification: ohne Okular
Objective Diameter: 81mm
Twilight factor: x
Transportgewicht: 4kg
EAN Code: 9120069914122
Shop Wien Nur noch 1-2 verfügbar
Shop Linz Nur noch 1-2 verfügbar
mehrere Unterwegs
statt 969.00, jetzt nur
919.90 EUR
(inkl. MWSt)

Unser neu entwickeltes HD-Spektiv bietet Ihnen höchste Farbreinheit und ein Bild mit kristallklarem Kontrast. Wir verwenden dabei kein herkömmliches Glasprismen Umkehrsystem für das Bild, sodass die extreme Farbreinheit des aus der Astronomie kommenden Apo Objektives völlig gewahrt bleibt, auch bei höchster Vergrößerung. Sie können hier Ihre bereits erworbenen 1,25" Okulare verwenden! Selbstverständlich ist das Spektiv versiegelt und mit trockenem Stickstoff gefüllt, es besitzt auch eine ausziehbare Gegenlichtblende/Taukappe.

Spezifikation:
Linsendurchmesser: 81mm
Okularanschluss: 1,25“ CenterLock für astr. Okulare
Gewicht ohne Okular: 1650g
Brennweite: 500mm
Länge (zurückgeschobene Taukappe): 42cm
Breite bei der Umkehreinheit: 10cm
Höhe ohne Okular: 11cm

kompatible Okulare:
- das 7mm und 15mm Panorama 82° (angenehm wenig Verzerrung, die Stromleitungen hängen nur in Natura durch!)
- das 4mm Lacerta UWAN 82°  ja
- GL15, GL20  ja
- WAP06, WAP09  (Planetary) ja
- Hyperion13,  LVW 22mm  68°  ja
- ein 25mm Plössl   ja
- 20mm Meade widescan 82°  ja
- Ethos13, Ethos10 beide NICHT, leider
- Ortho 4, 12mm NICHT

ACHTUNG: Reagierend auf mehrere Kundenanfragen möchten wir mitteilen, dass das Gehäuse vom Lacerta HD81z vom taiwanesischen Lieferanten auch für Modelle mit anderen Markennamen (vor allem von Discountanbietern) verwendet wird. Wir lassen in unser LACERTA HD81 Spektiv jedoch das apochromatische Objektiv vom EQUINOX80, in einer leicht geänderten, schmaleren Fassung einbauen. Wir bieten neben einer Version mit dem erstklassigen Baader Hyperion Zoom-Okular (LacertaHD81hz) auch eine Variante für 1,25“ Okulare an (LacertaHD81ota), welche - dank größeren Backfokus - die Verwendung der meisten 31,7mm Okulare ermöglicht. Der Nahfokus beträgt dann nur noch 4 Meter (bei originaler Taiwanlösung sind es etwa 12 Meter). Wir bestellen das originale taiwanesische Zoomokular mit sehr kleinem Gesichtsfeld bewusst nicht, da dieses auch störende chromatische Aberration verursacht und somit den Vorteil des APO-Objektives zunichtemacht. In Verbindung mit dem Baader Hyperion Zoom Okular liefert dieses Spektiv, mit seinem ED-Objektiv eine Bildqualität, wie man sie sonst nur bei den sehr teuren Modellen bekannter Marken findet – für unter Tausend Euro!